Heilpraktikerin Annette Gude 0221 / 294 963 00 Kontaktformular

  • Annette Gude

  • Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Reflexzonenmassage

Eine Reflexzone ein Körperbereich, in dem sich die Gesamtheit des Körpers widerspiegelt. Die kleinste Reflexzone ist wohl die Zelle, in deren Kern sich in Form der DNA der gesamte Körper widerspiegelt. Andere bekannte Reflexzonen sind Füße, Hände, Schädel, Ohr und das Gesicht. Gewebebeschaffenheit und Schmerzempfindlichkeit weisen bei den Reflexzonen auf eventuelle Störungen der zugeordneten Organe und Regionen im Körper hin.

In meiner Praxis führe ich gerne die vietnamesische Gesichtsreflexzonenmassage „Dien Cham“ und die Bauchreflexzonenmassage durch.

Vietnamesische Gesichtsreflexzonenmassage (Dien Cham)

Bei der Dien Cham Gesichtsreflexzonenmassage werden Reflexzonen und- punkte im Gesicht mit den Fingern sowie einem speziellen Massagestift stimuliert. Die Gesichtsreflexzonenmassage ist sanft und entspannend, die Zirkulation wird angeregt und das Gesicht bekommt eine entspannte, frische Ausstrahlung. Ich setze die Gesichtsreflexzonenmassage gerne bei Kopf- und Nackenbeschwerden ein.

Bauchreflexzonenmassage

Der Bauch ist die Mitte des Körpers und der Sitz der Lebenskraft. Er ist aber auch ein wichtiges emotionales Zentrum, wo Gefühle, ungelöste Muster und Spannungen aus der Vergangenheit unser Leben und unser Wohlbefinden beeinträchtigen können. Bei vielen Menschen zeigen sich Stress und Überforderung in einem angespannten Magen-/Darmbereich. Ich setze die Bauchmassage gerne bei Verdauungsstörungen und Reizdarm ein.

Welche Wirkungen können durch die Reflexzonenmassage erzielt werden?

Es wird angenommen, dass von den Reflexzonen Nervenimpulse zum Gehirn gesendet werden und von dort zum zugeordneten Organ gelangen. Mit der gezielten Stimulation der Reflexzonen können so gestörte Energien zum Fließen gebracht und die Durchblutung gefördert werden.

Wie verläuft eine Behandlungssitzung?

Dien Cham Gesichtsmassage

Die Massage beginnt mit der Lockerung des Schulter-Nackenbereiches und der Anregung des Lymphflusses. Dann stimuliere ich ausgewählte Reflexpunkte im Gesicht. Sanfte Ausstreichungen bewirken eine tiefe Entspannung. Den Abschluss bildet eine wohltuende Kopfmassage.

Bauchreflexzonenmassage

Bei der Bauchreflexzonenmassage wähle ich zunächst ein individuelles Aromaöl aus. Das Öl wird erwärmt und der Bauch damit eingeölt. Durch achtsame Berührungen und einfühlsame tiefe Massagegriffe lösen sich Spannungen im Bauchraum auf. Die Verdauung wird angeregt und der Bauch fühlt sich angenehm entspannt an.

Eine Reflexzonenmassage dauert 50 Minuten. Im Anschluss an die Reflexzonenmassage können Sie gerne weitere 10 Minuten nachruhen.

Was können Sie sofort tun?

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um herauszufinden, inwieweit ich Ihnen bei Ihren Beschwerden helfen kann. Dann können wir einen Termin vereinbaren.

  • Heilpraktikerin Annette Gude

  • Naturheilpraxis in Köln

Kontakt

Kontakt

Heilpraktikerin Annette Gude
Hermann-Pflaume-Str. 16
50933 Köln
0221 / 294 963 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktformular

Termine

Termine nach Vereinbarung

Heilpraktikerin Annette Gude

Mehr über mich